Peter Schellenbaum spricht in Wien über die Liebe

Peter Schellenbaum Ich habe im Vorjahr die Gelegenheit gehabt diesen wunderbaren, weisen Mann persönlich in einem zweitägigem Workshop zu erleben und war ganz begeistert war von seiner feinfühligen, sensiblen, den Punkt ausmachenden Art. Die in seinen Büchern (siehe die Besprechungen hier) von ihm geprägten Begriffe wie Spürbewusstsein, Leitbildspiegelung und Resonanz wurden in der erlebten psychoenergetischen Arbeit auch plastisch erlebbar. Für meine Fragestellungen hochwirksam und trotzdem sanft/aufgefangen, beim zuschauen bei seiner Arbeit mit anderen faszinierend. Peter Schellenbaum kommt im März 2009 wieder nach Wien. Zu einem Vortrag im "Alten Rathaus" am 27.März zum Thema: "Liebe als heilende Kraft Resonanz in therapeutischen und anderen Beziehungen" Am Wochenende darauf findet ein Seminar in einer Praxis im 18. Wiener Gemeindebezirk statt. Eine ausführliche Information zu beiden Veranstaltungen ist hier zu finden: http://www.schellenbaum-psychoenergetik.at/content/bereich/vortrag.html

 

Update 11.März 2010:

siehe auch aktuell:

http://schindlers.at/2010/03/11/peter-schellenbaum-vortrag-und-workshop-in-wien/

This entry was posted in - Körper, Seele, Körper, Seele, Ganzheitsmedizin, Lesen and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Peter Schellenbaum spricht in Wien über die Liebe

  1. Pingback: Peter Schellenbaum in Wien - manfred schindler - Gedanken - Tipps - Politik - Web 2.0 - Lesen - Gesundheit

  2. Isabella says:

    Danke für den schönen Hinweis – auch in Facebook. Viel zu wenig im Alltag wird bemerkt, dass Dinge, die mit Liebe (also eben gern) getan werden, einfach besser geraten. Was wir in unser Tun hineingeben, ist dann drin – und kommt raus (das heißt, die anderen – also meist die Kunden – merken’s auch) – eigentlich eh ganz einfach ;-).
    Isabella

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *