Des ghert si net….

und “ich schäme mich erstmals ein Österreicher zu sein”

Alle, die der Meinung sind, dass das Engagement gegen die in Österreich in Praxis und Klima herrschende “Ausländerpolitik” (= mangelnde Integrationspolitik gekoppelt mit viel Unmenschlichkeit) ein Hobby von Linkslinken Gutmenschen ist, mögen sich anhören, was Freunde, Eltern der Freunde und Fussballtrainer zum Fall des 9 jährigen – offenbar sehr talentierten Fussballers – Bernhard zu sagen haben.

http://www.fussballverbindet.org

siehe auch das Video von der Pressekonferenz

und außerdem zu diesem Thema:?

  1. zum Schämen und wütend werden
This entry was posted in Politik and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *