Pascal Mercier, Lea

Ein wunderbarer, spannender Roman.

Einer meiner Lieblingssätze daraus:
“Seele ist viel mehr ein Ort des Geschehens als des Tuns”.

Vom gelebtem Leben mit seinen Hindernissen und der Bedeutung und Präsenz des nicht geführten Lebens im realen Leben.

Stilistisch schön auch durch die Methode die Geschichte Van Vliets und seiner Tochter Lea in ein Gespräch mit einem anderem Mann und dessen Geschichte einzubinden.

# Taschenbuch: 256 Seiten
# Verlag: btb (6. Juli 2009)
# Sprache: Deutsch
# ISBN-10: 344273746X
# ISBN-13: 978-3442737468
# Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,6 x 2 cm

This entry was posted in - Romane and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *