meine Lieblings Iphone Applications

Eine mit Icons verschönerte, leichter lesbare Variante – mit direkten Links zum iTunes Shop – dieser Liste findet sich auf meinem öffentlichen

>>> Evernote Notebook.

Kommentare dazu, Ergänzungen und Fragen sind hier erwünscht.

Und – ich weiss, ich hab das schon einmal versprochen und nicht gehalten 😉 – ich werde versuchen diese Liste aktuell zu halten 😉

>>> hier gehts zur Liste


Evernote (meine Beschreibung):

http://schindlers.at/2009/04/28/notieren-ordnen-wiederfinden/
mein absolutes Lieblingsprogramm. ich find was im Netz, markiere es, klick den Elefanten in der Browserleiste an und klick ist eine neue Notiz (mit Verweis auf die Herkunfts URL) erzeugt. Editieren, neue Notizen (Sprache, Text, Bild, vom Mac auch aus iSight) auch von unterwegs. Und in dem Moment in dem das iPhone eine Internetverbindung kriegt wird zwischen den Anwendungen (am Mac/PC, im Internet und am iPhone) synchronisiert

evernote kann auch:
– gemeinsam bearbeitet werden
– notizen können versandt werden
– Bilder in denen Text ist werden automatisch gescannt und können danach durchsucht werden. sogar flipcharts mit (lesbarer, nicht meiner klaue) handschrift

Springpad:

Ö 1:

ausführliches Programm und Live Radio via Internet
http://itunes.apple.com/at/app/o1/id336780165?mt=8

Scotty:

zwar nicht so bequem und intuitiv wie die google maps suche für Öffis (war und hoffentlich bald wieder wird), aber für Zugsverbindungen und Anschlüsse der ÖBB und nationaler Zubringer unentbehrlich. Leider auch noch kein Ticketing wie zb die Schweizer Bahn schon lange hat…..
http://itunes.apple.com/at/app/obb-scotty-mobil/id315497345?mt=8

Herold Mobile:

mit Klick gefundene Nummer anrufen, Adresse in karten zeigen lassen. Mit klick übernahme der Daten ins lokale Adressbuch
http://itunes.apple.com/at/app/herold-mobile/id330780862?mt=8

Wikipanion:

http://itunes.apple.com/at/app/wikipanion/id288349436?mt=8

Da gibts eine gratis Version und auch eine pro Version um 3,99€, ich würde sagen du probierst aus, ob du mit der gratisversion auskommst

film.at:

ein muss für Kinofreunde in österreich. sehr bequeme suche. nach ort, nach Film, nach Kino und von überall kommst zu weiter (vom film zu den kinos wo er gespielt wird und umgekehrt) gut gemacht. mit ausführlichen Beschreibungen.
http://itunes.apple.com/at/app/film-at/id360953942?mt=8

Air Sharing:

ist zwar relativ teuer, aber ich glaub das brauchst jede/r der/die Daten, Files etc am iPhone mitnehmen will…. 😉
du willst dokumente (einladungen, tagesordnungen, konzepte, Listen etc) immer bei dir haben? dann rauf auf Air Sharing damit. du kannst sie dort nicht nur ansehen sondern auch per mail weiterleiten. mit air sharing hast du auch zugriff auf deine Dropbox.

Scanner pro:

mehrere Seiten die du nicht mitnehmen kannst und/oder elektronisch haben willst
http://itunes.apple.com/at/app/scanner-pro-scan-multipage/id333710667?mt=8
arbeitet mit der iPhone Camera und Evernote und Dropbox (sollstest du dir auch nehmen, 2 GB gratis Speicher im Netz, bitte durch mich werben lassen) zusammen

alternative?
(nicht getestet von mir)
http://itunes.apple.com/at/app/jotnot-scanner-free/id310789464?mt=8

Scan Cam:

OCR für iPhone

verwandelt das iPhone Foto in weiterverabeitbaren Text (wie immer bei OCR relativ viel auszubessern)
http://itunes.apple.com/at/app/scan-cam/id321048135?mt=8

Qype Radar:

http://itunes.apple.com/at/app/qype-radar/id299229792?mt=8
Restaurants, Cafehäuser, Geschäfte, Kultureinrichtungen etc (in der Nähe) suchen, tel nr Website und Beschreibungen, sowie NutzerInnenbeurteilungen einsehen

Bankomat in der Nähe:

http://itunes.apple.com/at/app/bankomaten-in-der-nahe/id322823081?mt=8

Around me:

Apotheken, Geschäfte, Kinos …. in der Nähe finden
http://itunes.apple.com/at/app/aroundme/id290051590?mt=8

Converter:

alles mögliche umrechnen (Maße, Gewichte, Geschwindigkeiten….)
http://itunes.apple.com/at/app/converter-the-unit-converter/id287054882?mt=8

12 seconds:

http://itunes.apple.com/at/app/12seconds/id297622752?mt=8
klingt auf den ersten blick sinnlos, wenn man eh eine videocamera hat. aber
1) filmen will gelernt sein
2) damit ein video was aussagt, braucht es relativ viel speicher beim versenden
12 seconds ordnet 3 fotos, erweckt den eindruck es sei ein film (durch zoom in und out) und wird mit 12 secunden ton versehen
oft reicht das.

HRS Hotelportal:

http://itunes.apple.com/at/app/hrs-hotelportal/id332193586?mt=8

Kalender:

http://itunes.apple.com/at/app/feiertage/id292507119?mt=8
da das iphone ja einen internationalen kalender hat, sind auch keine feiertage eingetragen. Diese Feiertage (International) kann ich hier nachschauen

iMdB Film (auch TV) Datenbank:

http://itunes.apple.com/at/app/imdb-filme-tv/id342792525?mt=8
Kino und TV Filme nachschauen. Mit Schaupsielren, Regisseuren, Kritiken……

AppBox Pro:

das meiste braucht man zwar wahrscheinlich nicht, ich würds mir ansehen, erspart ev. andere programme zu kaufen/laden. Viele direkte Zugänge zu Google Diensten und vieles mehr… u.a. auch ein Programm zur Verwaltung von Passwörtern (wem zb 1Password zu teuer ist und eine Stand Alone Lösung reicht)
http://itunes.apple.com/at/app/appbox-pro/id318404385?mt=8

Photogene:

http://itunes.apple.com/at/app/photogene/id287273856?mt=8
einfache Bildbearbeitung am iPhone

Pokamax:

mit dem iPhone gemachte Fotos (oder welche am PC/Mac über webinterface) als Postkarten aus dem iphone heraus verschicken. adresse wird aus dem adressbuch kommend automatisch eingesetzt
http://itunes.apple.com/at/app/pokamax/id310874101?mt=8

Skype:

im WIFI netz gratis auch aus dem ausland telefonieren/chatten?
http://itunes.apple.com/at/app/skype/id304878510?mt=8

Instapaper:

– am PC/mac (längere) Artikel mit einem Klick als “read later” markieren und dann am iPhone (z.b. unterwegs) in einer für mobile geräte optimierten version lesen
– sich selbst längere Mails, Artikel, newsletter zusenden und in optimierter Form am iPhone lesen
– via http://instapaper.com/m jede seite am iPhone otimieren
ausführliche Beschreibung der Möglichkeiten:
http://www.instapaper.com/extras
http://itunes.apple.com/at/app/instapaper/id288545208?mt=8

barcoo:

http://itunes.apple.com/at/app/barcoo/id339525465?mt=8

Dropbox:

http://itunes.apple.com/at/app/dropbox/id327630330?mt=8
http://www.dropbox.com mit dem iPhone bedienen

1password pro:

http://itunes.apple.com/at/app/1password-pro/id319898689?mt=8
Natürlich gibt es billigere Passwortverwaltungsprogramme. Aber – zumindest als ich vor ca einem Jahr recherchiert habe – nur eines das bequem zwischen iPhone und Mac synct.
Wem eine Stand Alone Lösung reicht, dem genügt vielleicht auch AppBox um 0,79€ um einen Code erweitert

EyeTV:

http://itunes.apple.com/at/app/eyetv/id329886711?mt=8
fernsehen am Mac mit EyeTV. Das iPhone ist damit die Fernsteuerung. Auch zum Programmieren

TV Movie:

http://itunes.apple.com/at/app/tv-movie/id295285533?mt=8
eines von vielen Fernsehprogrammen.
dieses ist ausführlich und lässt sich gut ordnen (zeit, programme, sendungstypen), kostet allerdings wenn ich mich recht erinnere (geringe) Abo Gebühr

WordPress:

http://itunes.apple.com/at/app/wordpress/id335703880?mt=8
auch mehrere WordPress Blogs verwalten (Seiten, News, Kommentare…) schreiben, editieren, genehmigen von Kommentaren. Nicht nur Text, auch Fotos von der iPhone Kamera bloggen

appsender pro:

http://itunes.apple.com/at/app/appsender-pro/id352015793?mt=8
Für alle die kein 1000er Packerl SMS haben….. etwas kompliziertes Abrechnungsystem, aber bringt durchaus Kostenersparnis. toller support 🙂

facebook:

http://itunes.apple.com/at/app/facebook/id284882215?mt=8
Die wesentlichen Grundfunktionen kanns…. ein paar ärgerliche Bugs gibts noch….

dict.cc:

http://itunes.apple.com/at/app/dict-cc/id327732352?mt=8
das wunderbare dict.cc aus dem internet für die Tasche und damit für die Zeiten ohne (leistbare, leistungsfähige) Internetverbindung

mydelicious:

http://itunes.apple.com/at/app/mydelicious/id288703020?mt=8
auf die bookmarks die ich bei http://del.icio.us gespeichert habe mit dem iPhone zugreifen. Da hatte ich doch diese Seite gefunden wo……????

flickr:

http://itunes.apple.com/at/app/flickr/id328407587?mt=8
Flickr fotos auch von unterwegs betrachten, herzeigen……

todo:

http://itunes.apple.com/at/app/todo/id282778557?mt=8
nicht die billigste, aber eine gute todo app. sehr einfach und intuitiv zu bedienen. es gibt auch eine gratisversion davon. event. gemeinsam mit Notebook verwenden. Beide Programme sind aufeinander abgestimmt

http://itunes.apple.com/at/app/notebook/id290089621?mt=8

Pschyrembel Klinisches Wörterbuch:

http://itunes.apple.com/at/app/pschyrembel-klinisches-worterbuch/id337563550?mt=8
Neben dem Duden die mit Abstand teuerste App. die ich mir gekauft habe, aber den Pschyrembel in der Tasche haben… 😉

Duden:

http://itunes.apple.com/at/app/id291491991?mt=8
dass ich mich drüber geärgert habe, dass die mac Version (die ich extra zahlen musste) nicht weiterentwickelt wurde für den Snow leopard hab ich auf http://schindlers.at ausführlich beschrieben. Für die Tasche ist das schon ein geniales Tool…..

Tapeit4me:

http://itunes.apple.com/at/app/tapit4me/id300973416?mt=8
Kooperiert mit meinem Lieblingsprogramm am Mac (ich sag immer, wie kann man ohne dem Leben….) typeit4me.com
kürzere und längere Texte mit shortcuts abrufen. Am iPhone leider nur mittels extra Umstieg in das Programm typeit4me. für Briefköpfe und längere Textbausteine sinnvoll

Tapatalk:

http://itunes.apple.com/at/app/tapatalk-forum-app/id307880732?mt=8
Dieskussionsforen im iPhone lesen. sehr übersichtlich

Team Viewer:

http://itunes.apple.com/at/app/teamviewer/id357069581?mt=8
Fremde Rechner auch mit dem kleinen iPhone steuern bzw schauen was dort grad wirklich zu sehen ist…

Remote:

http://itunes.apple.com/at/app/remote/id284417350?mt=8
Das iPhone als Fernsteuerung für  die Musikbiblithek am Mac.

Remote Online TV Recorder:

http://itunes.apple.com/at/app/remote-onlinetvrecorder/id338418063?mt=8
auf http://www.onlinetvrecorder.com kann ich TV Sendungen (leider nicht ORF und SRG) zur Aufnahme programmieren. Mit dieser App. kann ich schauen was ich schon programmiert habe, was runterzuladen ist und auch neue sendungen von unterwegs programmieren…

This entry was posted in - iPhone, Mac and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *