Liegetrike::: Mitnahme in Westbahn

Liegetrike in Westbahn Wagon

reinpassen tut es, mein Liegetrike in die Züge der Westbahn. und mitnehmen tun sie mich auch, wenn ich den Tretlagermast umklappe, wodurch das Trike statt 210 cm nur 150 cm lang ist, und nicht mehr so eine grosse Gefahrenquelle beim durchgehen. Danke Herr Böhm und KollegInnen für das Engagement und das unbürokratische, rasche und flexible eingehen auf meine Bedürfnisse.

Warum ich das heute blogge, obwohl ich das mit der Westbahn schon vor offiziellem Betriebsbeginn mit den MitarbeiterInnen der Westbahn testen konnte? Ich habe nun geklärt, dass ich den Tretlagermast auch tatsächlich umlegen kann. Damit geht das für mich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Ich hab wieder ein grösseres Stück Mobilität gewonnen.

Zu den nicht ganz so einfachen Diskussionen mit der ÖBB zu diesem Thema siehe die entsprechenden Blogeinträge.
http://westbahn.at

Liegetrike in westbahn – a set on Flickr.

This entry was posted in - Mobilität, Liegetrike and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Liegetrike::: Mitnahme in Westbahn

  1. Pingback: Verreisen mit Liegetrike und ÖBB | manfred schindler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *