wieder einmal miese FPÖ Hetze…

Die FPÖ hetzt in ihrer Postwurfsendung gegen alles und jedes. warum fragt die eigentlich niemand woher sie das viele Geld für die laufenden Plakatserien und Postwurfsendungen haben?

In dieser FPÖ Postwurfsendung auch ein ganz mieser Artikel gegen Ute Bock und die Zohmanngasse (natürlich mit Angabe der genauen Adresse, aber wenn sich der Mob hinverirrt, wir waren es nicht..)

wortwörtliches Zitat:
“Sie hat damals den Drogenhandel unter ihrem Dach, das Vergiften unserer Kinder, zumindest stillschweigend akzeptiert”
und noch ärger:
“Bock war ja auch selbst wegen Drogenhandels und Bandenbildung angeklagt, vom Dienst suspendiert und durfte keine Schwarafrikaner mehr im Heim Zohmanngasse unterbringen…… Diese Frau ist höchst suspekt. Die Neuauflage des Drogenzentrums ist unverantwortlich.”

und außerdem zu diesem Thema:?

  1. für Rot -Grün in Wien
This entry was posted in Politik, Sozialpolitik and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to wieder einmal miese FPÖ Hetze…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *