Fest der Freude am Heldenplatz

Das Mauthausen Komitee Österreich MKÖ lädt am Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus zu einem Festakt mit einem Gratiskonzert der Wiener Symphoniker ein.Der 8. Mai 2013 ist der Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation des nationalsozialistischen Regimes und der Befreiung Europas von Krieg und Terror durch die alliierten Truppen. Aus diesem Grund findet erstmals ein Fest der Freude am Wiener Heldenplatz statt. Das MKÖ veranstaltet mit den Wiener Symphonikern und vielen anderen Organisationen einen großen Festakt. Umrahmt wird das Konzert mit prominenten Rednerinnen und Rednern, unter anderem Bundeskanzler Werner Faymann.

Jahrestag der Befreiung

Beim Fest der Freude wird die Befreiung vom NS-Terrorregime und die Wiederherstellung der Demokratie gefeiert. Gleichzeitig wird auch der Millionen Opfer dieses Regimes und derer, die gemeinsam mit den Alliierten einen wichtigen Beitrag zur Befreiung Österreichs geleistet haben, gedacht.

Open Air-Konzert der Wiener Symphoniker

Ab 19.30 Uhr laden die Wiener Symphoniker zu einem Freiluft-Konzert mit freiem Eintritt. Sie werden unter anderem Werke von Ludwig van Beethoven und Johann Strauß aufführen. Es wird hauptsächlich Stehplätze geben, die Grünflächen am Heldenplatz bieten jedoch Sitz- und Picknickmöglichkeiten.

Veranstaltungsdetails

Termin: 8. Mai 2013, ab 19.30 Uhr
Ort: 1., Heldenplatz
Fahrplanauskunft
Der Eintritt ist frei.

Weiterführende Informationen

Mauthausen Kommitee Österreich
Wiener Symphoniker

via Fest der Freude am Heldenplatz.

This entry was posted in Lesen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *