Mediathek bringt Oral History Interview mit mir

Isabelle Engels hat mit mir ein mehrteiliges, sehr ausführliches Interview zu meiner Lebensgeschichte gemacht. Sie ist Redakteurin von Radio Österreich 1 und mehrfache Radio Preisträgerin.

Die Einzelnen Teile in der Übersicht:

Kapitel 1:
Warum erzähle ich meine Lebensgeschichte?

Kapitel 2:
Der Büroleiter des Wiener Gesundheit Stadtrats und sozial Stadtrates Universitätsprofessor Doktor Alois Stacher

Kapitel 3:
Schulbildung und Auszug aus dem Elternhaus

Kapitel 4:
Der Matura Schule Versuch, Bundes her, Jobs

Kapitel 5:
Wieso Zack und erste Jobs während der Ausbildung

Kapitel 6:
Lücken in der Ausbildungs und Berufssituation soziale Wohlfahrt in Österreich

Kapitel 7:
Das junge Talent und seine erste große Herausforderung. Aufbau der Flüchtlingsbetreuung. Im Sozialamt in Wien.

Kapitel 8:
Ausflug in die Psychatrie

Kapitel 9:
Russische Rückwanderer aus der Sowjetunion bzw aus Israel

Kapitel 10:
Kernfamilie und Privatleben

Kapitel 11:
Beraten im Multiprofessionelle Beratungszentrum

Kapitel 12:
Flüchtlingsbetreuung mit wenig Personal aber großzügiger Haltung
Berufliche Veränderungen Kommunalpolitik

Kapitel 13:
Der Sozialarbeiter im Büro des Gesundheits und Sozial–Stadtrats

Kapitel 14:
Vom Sekretär zum Büroleiter des Stadtrates

Kapitel
Der Traumjob, im Inhalt wie tun

Direktor der Volkshochschule Hietzing

Die erste Volkshochschule im deutschen Sprachraum mit eigenem Internetauftritt

Telematik Management

Die Volkshochschule Wiens im Internet

This entry was posted in Lesen. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.