Ahnen

zu unserer Familiengeschichte habe ich in letzter Zeit etwas geforscht. Vor allem zum väterlichen Ast. Da bin ich bis zum Geburtsjahr 1804 vorgedrungen. Und in die Gegend um Hillerdorf (Hillersdorf im Kreis Falkenberg, Schlesien). Jetzige Bezeichnung von Hillersdorf: Niewola pow. Niemodlin. Um ein wenig Übersicht reinzubringen habe ich mit dem Programm MacStammbaum alle Daten (incl einiger Pläne) hier dargestellt:

>>> Stammbaum

Hillersdorf, Holcovice

 

In Erinnerung an meinen Cousin Raphael Alvarado (10.6.1954 – 1.5. 2011)

6 Responses to Ahnen

  1. Michalke, Dietmar says:

    Sehr geehrter Herr Schindler,

    mit Interesse habe ich den genealogischen Teil Ihrer Website gelesen. Denn wie Ihre führen auch meine Spuren nach Hillersdorf (Niewola). Meine Vorfahren stammen daher. So wurde Ernst Michalke um 1816 als Sohn von David Michale und seiner Frau Elisabeth, geb. Wilhelm dort geboren. Alle waren evangelisch. Leider komme ich mangels verfügbarer Quellen nicht weiter. Über die Kirchenbücher des zuständigen Kirchspiels Friedland (Korfantów) ist nichts bekannt.

    Vielleicht wiisen Sie aufgrund Ihrer Recherchen etwas über Quellen, aus denen man weitere Informationen bekommen könnte.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Viele Grüße, Dietmar Michalke

  2. eliZZZa says:

    Du kennst aber schon die online Services wie verwandt.de und geni.com – wobei ich mich immer noch nicht zwischen den beiden entscheiden kann. Hab nach kürzester Zeit zu meiner (wie ich glaubte) kleinen Familie fast 500 Verwandte ausgeforscht…
    Alles Liebe
    eli

  3. liebe elizzza!

    dich schickt ja wieder einmal der himmel. ich versuche grad für eine freundin die gemeinsam (dh verteilt an mehreren orten/computern) mit ein paar verwandten ihre ahnen erforschen und dokumentieren will ein paar tipps zusammenzustellen.

    hab schon ein google notebook begonnen. und ich will ihr natürlich ein webbasiertes tool empfehlen, weil eine am pc/mac laufende software bei den verteilten rollen ja nicht machbar ist.

    hab aber nichts gefunden wo ich leistungsumfang und usability abschätzen bzw vergleichen konnte. und die zwei von dir erwähnten webtools habe ich überhaupt nicht gefunden. werde ich mir noch ansehen. wenn dir zu der fragestellung noch was einfällt, bitte mir sagen.

    danke

    liebe grüsse

    manfred

  4. eliZZZa says:

    Jessas, da drückst wieder auf ein Sprudelknopferl >;o)) Ich mail Dir gleich was dazu…

  5. Pingback: Verschönerungsverein - manfred schindler - Gedanken - Tipps - Politik - Web 2.0 - Lesen - Gesundheit

  6. Manfred schindler says:

    Liebe EliZZZa!

    Aus verschiedenen Gründen war dieses Projekt Familienforschung ein bisschen auf Eis gelegt da;-)

    Was würdest du mir denn heute für ein Programm empfehlen beziehungsweise welche Plattform ? Erstellungsprogramm habe ich Mac family tree, Womit ich aber auch nur teilweise zurecht komme.

    alles Liebe

    Manfred

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *