Die Mucha war gestern….

Qype

Lokale, Events, öffentliche Dienstleistungen und noch vieles mehr (bis hin zu Bildung, der Bereich ist aber noch etwas spärlich) als Katalog zu durchstöbern und vor allem von anderen UserInnen beurteilt. Schon erstaunlich dichte Infos in gewissen Bereichen. Sozusagen das Amazon Modell nicht nur auf Bücher. ich denke das wird spannend wie sich das entwickelt. Wann es die ersten konzertierten Aktionen zur Beeinflussung gibt (Analog der Wikipedia) etc……

>>>> http://www.qype.com

Update am 31.12.2008:

Mittlerweile gibt es eine Application zur sehr bequemen Nutzung von Qype am iPhone die die GPS Funktionalität des iPhone ausnützt. So finden Sie nicht nur zB ein Lokal in der Nähe (das kann Arround Me auch) sondern gleich Bewertungen von NutzerInnen dazu. Telefonnummern der Geschäfte/Lokale/Einrichtungen sind direkt anählbar, die Websites direkt aufrufbar.

Qype Radar

Technorati Tags: , , , , ,

This entry was posted in Web. Bookmark the permalink.

One Response to Die Mucha war gestern….

  1. Pingback: Standplatzpolitik ist Verkehrspolitik : manfred schindler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.