Tag Archives: Berlin

Roman “Quasikristalle”: Eva Menasse

Darin liegt auch Menasses Kunst. Erst mal sieht das Buch nämlich aus wie vergnügliches, kluges easy reading, in einer geistreichen Sprache mit viel Bosheit und Wiener Schmäh. Die Raffinesse des Romans aber liegt ganz in seiner Konstruktion. Jedes Kapitel ist … Continue reading

Posted in - Romane, Lesen | Tagged , , | Leave a comment