Christian Kern: “Respekt, Reset & Resultate”

Sehr beeindruckend in seiner Klarheit, Offenheit und Zukunftsvorstellungen der Mann. Die Chance auf einen wirklichen Neubeginn. Dieser Typ von Manager sollte künftig öfter an der Spitze von Einrichtungen und Betrieben des öffentlichen Interesses stehen.

Ich hoffe, dass die Politik auch weiss, wo die verkehrs- und umweltpolitischen Prioritäten liegen, wenn das Geld in Hinkunft nicht mehr sinnlos versenkt wird. Denn Geld wirds nach wie vor brauchen, um eine bequeme, für alle leistbare, auch in den weniger dicht besiedelten Gebieten verfügbare Bahn zu garantieren-

Unbedingt die beiden Videos ansehen (gesamt ca 25 min)

Christian Kern: “Respekt, Reset & Resultate” | ÖBB Corporate Blog.

This entry was posted in - Verkehr, Politik and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Christian Kern: “Respekt, Reset & Resultate”

  1. Um auf Deine Frage zurückzukommen;

    http://www.oebb.at/holding/de/Das_Unternehmen/Management/Christian_Kern.jsp

    ZZzzz… war weder auf LinkedIn noch auf Xing… zäher Bursche 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *