SozialMarie: Einreichungen für innovative Sozialprojekte bis 7.2.

SozialMarie: Einreichunterlagen.

Ich zitiere nachstehend den Aufruf der SozialMarie:
wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Einreichfrist für die SozialMarie 2012 in knapp zwei Wochen, am Dienstag, 7. Februar 2012 um 24:00 Uhr endet. Bitte berichten Sie über die Ausschreibung der SozialMarie 2012 und melden sich bei uns, wenn Sie Fragen haben.
 
Auch dieses Jahr suchen wir ProjektbetreiberInnen, die mit innovativen Lösungen auf geänderte gesellschaftspolitische Bedingungen reagieren. Die besten 15 Projekte werden mit dem SozialMarie Preis und einem Preisgeld im Gesamtwert von 42.000 Euro ausgezeichnet. 
Einreichunterlagen zum Download: http://sozialmarie.org/index.php?id=32.
Einreichfrist: bis Dienstag, 7. Februar 2012.
 
NEU!! SozialMarie Publikumspreis
Wer dieses Jahr für die SozialMarie einreicht, hat erstmalig die Chance, den SozialMarie Publikumspreis zu gewinnen. Den Preis bekommt jenes Projekt, das vom 28. Februar bis 26. März 2012 die meisten Stimmen auf der Webseite www.sozialmarie.org erhält. Es wird einen österreichischen und einen ungarischen Publikumspreis geben. Die Sieger erwartet eine Überraschung, die im Rahmen der Preisverleihung am 1. Mai 2012 vorgestellt wird.

SozialMarie, Preis für soziale Innovation 
Das Ziel der SozialMarie ist innovative soziale Ideen und deren Umsetzung in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und die Vernetzung von Sozialprojekten zu fördern. Durch die Auszeichnung inspirieren Projekte zur Nachahmung oder Weiterführung neuer Ideen. Aus über 1.400 Einreichungen wurden in den vergangenen 7 Jahren 105 Projekte mit insgesamt 294.000 Euro ausgezeichnet.  

This entry was posted in Sozialpolitik and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *