Tag Archives: Literatur

ernste Arbeit…

“und – wie Schnitzler gesagt hat – im Alter heiter zu bleiben ist eine schwere und ernste Arbeit. Und das Romanschreiben ist ein fantastisches Hilfsmittel, um gut zu altern.” Robert Schindel im heute erschienen Standard Interview “Grössenwahn ist besser als … Continue reading

Posted in Gschichtln | Tagged , , , | Leave a comment

offener Bücherschrank – Wien

Eine ganz feine Idee und  Privatinitiative. Im 7. und im 16. Bezirk stehen schon Bücherschränke im öffentlichen Raum. Bücher zum Geben und zum Nehmen. Wir haben selbst vor einiger Zeit in kleinerem Rahmen Bücher zur freien Entnahme am Bankerl vor … Continue reading

Posted in Lesen, Tipps | Tagged , , , , , | Leave a comment

Martin Suter: Lila, Lila: verliebt, berühmt…zu dritt

# Taschenbuch: 344 Seiten # Verlag: Diogenes; Auflage: 18., Aufl. (Juli 2005) # Sprache: Deutsch # ISBN-10: 3257234694 # ISBN-13: 978-3257234695 Aus der Amazon.de-Redaktion “Lila, Lila ist der Roman, auf den wir so sehnlich gewartet haben: Das Ende der Knabenwindelprosa.” … Continue reading

Posted in - Romane, Lesen | Tagged , , , , | Leave a comment

Alan Bennet, Die souveräne Leserin

Ein witziges, gscheites und berührender kurzer Roman über die Entwicklung der Leselust der englischen Königin  

Posted in - Romane, Lesen | Tagged , , , , , | Leave a comment

Theodor Fontane, Effi Briest

Es ist schon immer wieder gut große alte Literatur zu lesen…….

Posted in - Romane, Lesen | Tagged , , , , , , | Leave a comment