Autofasten

eine Aktion der evangelischen und katholischen Kirchen in Österreich:
siehe:
http://www.autofasten.at/

null

null
beide Bilder aus http://www.autofasten.at

Autofasten meint, in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag
das eigene Mobilitätsverhalten auf seine Zukunftsfähigkeit hin zu
überprüfen – wie viel Auto vertragen Erde und Luft noch, vertragen
wir Menschen noch?

Die Autofahrer/innen werden eingeladen, die Fahrten im
Aktionszeitraum (1 . März bis 16. April) deutlich zu reduzieren –
Fahrgemeinschaften zu bilden, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen,
Rad zu fahren, zu Fuß zu gehen und so fort.

This entry was posted in - Verkehr, Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.