Online brainstormen….

Digitalks

Bei der letzten Digitalks (im übrigen eine sehr empfehlenswerte Plattform und Veranstaltungsreihe) habe ich ein lustiges Tool kennengelernt.

Brainr

Online Brainstorming ermöglicht die Eingabe einer Idee oder Frage. Alle die Vorbeikommen oder drauf hingewiesen werden, können dann Ihre Ideen reinschreiben. Bei der Digitalks Veranstaltung zum Thema Crowdsourcing wurden mit der Gruppe der TeilnehmerInnen innovative Ideen für die Verbindung von Kleidung und Web 2.0 Technologien erabeitet. Diese werden/wurden jetzt auf BrainR.de eingegeben, und sollen mit Hilfe von Schwarmintelligenz im Internet weiterentwickelt werden. ich habe testhalber die Frage gestellt welchen Film ich mir am Wochenende anschauen soll und hab gleich zwei Tipps gekriegt. Seriöse Fragen haben durchaus einige hundert Antworten.

Ohne Registrierung, allerdings muss jeder Beitrag mit einer emailadresse eingegeben werden, damit man/frau verständigt werden kann wenn jemand gute Ideen hat.

Spannendes, witziges Ding das ich sicher weiter nutzen werden und ein schönes Beispiel einer sinnvollen Anwendung der Web 2.0 Technologien.

Ergänzung vom 11.5.08:
Habe eben zwei neue Brainstormings angelegt:
>>> die besten Clopsprüche am Herrenclo
>>> die besten Closprüche auf Damen WCs
quasi vergleichende Verhaltensforschung 😉

Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit verschiedenen Online Brainstorming Tools ist im Blog von >>> Heide Liebmann zu finden.

Technorati Tags: , , , , , , ,

This entry was posted in - Miteinander Arbeiten, Web. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.