Monthly Archives: March 2011

Jonathan Franzen, Freiheit

Freiheit von Jonathan Franzen (Autor) Bettina Abarbanell (Übersetzerin), Eike Schönfeld (Übersetzerin) Gebundene Ausgabe: 736 Seiten Verlag: Rowohlt; Auflage: 6 (8. September 2010) Sprache: Deutsch ISBN-10: 9783498021290 ISBN-13: 978-3498021290 ASIN: 349802129X Ich war von den Korrekturen nicht besonders begeistert. Aber dieses … Continue reading

Posted in - Romane, Lesen | Tagged , , , , , , | Leave a comment

“es hat noch nie so weh getan immer schon im Recht gewesen zu sein”

Die Atomindustrie hat immer behauptet ein Super GAU passiert nur alle 10 000 Jahre. Wenn ich 400 AKWs habe und die Wahrscheinlichkeit um den Faktor daher erhöhe, komme ich – erraten – auf 25 Jahre…….  “es hat noch nie so … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , | Leave a comment

das Grauen in Fragen packen

Zwei Themen die mich nach der ZDF Dokumentation heute abend beschäftigen: 1) ein ehemaliger AKW Manager – der heute einen Alternativenergiebetrieb führt – sagt, sein Schlüsselerlebniss war Tschernobyl. Und zwar weil er dachte, diese Katastrophe hätten wir (Deutschen) nicht so … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , | Leave a comment

Kernkraft – Murphys Law gilt auch hier

*) Anmerkung zur Sonne siehe unten Ich kann mich nicht erinnern, wann mich zuletzt ein Ereignis auf der Welt so betroffen, hilflos und wütend gemacht hat wie die Probleme in den Kernkraftwerken in Japan nach dem schrecklichen Beben und Tsunami, … Continue reading

Posted in Politik | Tagged , , , , , , , , , | 2 Comments

Liegetrike für Behinderte und ÖBB

In Wien komme ich ja ganz gut zurande und von A nach B. Manchmal möchte ich halt doch ein bisschen weiter fahren mit meinem Liegetrike, das ich auch deswegen mitnehmen will,  weil ich sonst vor Ort nur ganz schlecht weiterkomme. … Continue reading

Posted in - Mobilität, - Verkehr, Liegetrike, Sozialpolitik | Tagged , , , , , , , | 3 Comments