Andrea Camilleri: Streng vertraulich

 

Andrea Camilleri Streg Vertraulich

 

Der Neffe des Negus, der Kaisers von Äthiopien kommt 1929 ins faschistische Italien um zu studieren. Das könnte man doch prächtig für die eigenen Zwecke ausnutzen, denkt sich der faschistische Staat. Der Kaiserneffe könnte zum Beispiel seinem Onkel und der Welt brieflich mitteilen, wie toll und stark dieses faschistische Italien ist, und wie wunderbar es der Bevölkerung ergeht. Doch der Neffe ist mit allen Wassern gewaschen und die Bürokratie hat ihre eigenen Mechanismen und Rücksichtnahmen……

 

Roman – übersetzt aus dem Italienischen von Sigrid Vagt
Erscheinungsdatum: 07.02.2011
Fester Einband, 272 Seiten

Preis: 19.90 € (D) / 29.90 sFR (CH) / 20.50 € (A)

ISBN 978-3-312-00468-3

Nagel & Kimche

Andrea Camilleri: Streng vertraulich – Nagel & Kimche.

p.s. kaufen und den engagierten Buchhandel mit persönlicher Betreuung und Beratung  in Wien unterstützen:

  

This entry was posted in - politische Literatur, - Romane, Lesen and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.